Vatikanische Basilika Donnerstag, 2. Februar 2017 Als die Eltern Jesu den Knaben brachten, um die Vorschriften des Gesetzes zu erfüllen, nahm Simeon, » vom Geist … geführt « (Lk 2,27), das Kind in seine Arme und begann einen dankerfüllten Lobgesang: » Denn meine Augen haben das Heil gesehen, das du vor allen Völkern bereitet hast,
Rundschreiben Rom, 30. Januar 2017 Am Tag des Festes der Darstellung des Herrn im Tempel 1997 richtete der Hl. Johannes Paul II. den „Welttag des geweihten Lebens“ einen Tag des Gebets für die Frauen und Männer des geweihten Lebens ein. Dieser Gebetstag wird seither alljährlich am 2. Februar feierlich begangen. Zum  Anlass des „21. Welttags
UNA NUEVA ETAPA EVANGELIZADORA MARCADA POR LA ALEGRÍA (EG 1) De una Iglesia cansada y desencantada a una Iglesia alegre y misionera[1] Don Santiago Cañardo Ramírez Vicario Episcopal de Fe y Cultura Párroco de San Nicolás de Pamplona   „Estáis llamados por el Señor a seguirlo por el mundo… Vuestra originalidad es que secularidad y
Das Präsidium tagte in Rom am 21. und 22. September 2016, einen Monat nach seiner Wahl. An den beiden Tagen wurden verschiedene wichtige Fragen geprüft: die Organisation des Sekretariat und rechtliche Aspekte der CMIS; die laufenden Arbeiten, vor allem bzgl. des «Leitbildes » («Identitäts-Charta»); das Mandat der Generalversammlung von August 2016; die Finanzlage; die Arbeitsmethoden
Was bedeutet es, dass die Laien im öffentlichen Leben tätig sein sollen?   An Seine Eminenz Kardinal Marc Armand Ouellet PSS Präsident der Päpstlichen Kommission für Lateinamerika Eminenz! Zum Abschluss der Tagung der Kommission für Lateinamerika und die Karibik hatte ich Gelegenheit zur Begegnung mit allen Teilnehmern an der Versammlung, in der Ideen und Eindrücke
Audiencia Papa Francisco
Papst Franziskus hat am vergangenen 7.Dezember die Verantwortlichen der CMIS empfangen
Conferencia Nacional de Institutos Seculares Franceses (CNISF) Simposio: „Llamados al corazón del mundo con el corazón de Dios“ Sede: Centre Sèvres, 35 Rue Sèvres, París Métro: Sèvres, Babylone Contactos: Présidente: Marilyne Dussy 03 84 91 58 07 / 06 82 30 60 46 Secrétaire: Bernadette Lacherie 03 21 58 11 06 / 06 80 05
OBEN